1996 April 10 - May 19: Die Welt von Gestern - Stefan Zweig 1881-1942 - Leben und Werk eines Europäers

From Stefan Zweig Bibliography

Jump to: navigation, search

Die Welt von Gestern - Stefan Zweig 1881-1942 - Leben und Werk eines Europäers An exhibition [touring exhibition] in the in Strauhof , 10 April to 19 May 1996

Format of the exhibition:

[1].
Einladung zur Eröffnung der Ausstellung. Im Rahmen der Ausstellung werden erstmals bedeutende Dokumente der Autographen Sammlung Stefan Zweigs aus dem Besitze der Fondation Martin Bodmer gezeigt im Stadthaus Zürich, 9. April 1996
[2].
Begrüßung: Stadtpräsident Josef Estermann und Bürgermeister Josef Dechant, Salzburg
[3].
Zur Ausstellung: Donald A. Prater
[4].
Zum Wirken des Sammlers Martin Bodmer: Werner Weber
[5].
Senta Berger liest ausgewählte Texte von Stefan Zweig
[6].
Anschließend Besichtigung der Ausstellung im Strauhof


Concerning this exhibition see the following:

[7].
Martin Bircher [Editor]. Stefan Zweigs Welt der Autographen [LA1 12]
[8].
Benedikt Scherer. "Unterschätzter Kämpfer für eine europäische Kultur" in Tages-Anzeiger [Zürich], 11 April 1996, Kultur, p. 83 Contains 1 photograph: "Einblick in die Ausstellung im Zürcher Strauhof"
[9].
"Die Welt von Gestern" in Tagblatt der Stadt Zürich [Zürich], 16 April 1996
[10].
"`Zuckende, heisse Urschrift' - Sammler Stefan Zweig im `Strauhof'" in Neue Zürcher Zeitung [Zürich], 11 April 1996 (No. 84), p. 54. Contains 2 photographs: "Ausschnitt aus einer 79seitigen Hochzeitspredigt von Johann Caspar Lavater aus dem Jahr 1777, die zur Autographen-Sammlung Stefan Zweigs gehörte" and "Stefan Zweig 1916". Also contains a printed version of Zweig's autobiographical sketch sent to the Lesezirkel Hottingen in 1917. The original manuscript is on display in the exhibition]
[11].
Donald A. Prater. "Einführende Worte Zweig-Ausstellung Zürich 9.4.1996". A 4-page typescript
Personal tools