Stefan Zweig - Kapuzinerberg 5. Ein Salzburger Lesebuch

From Stefan Zweig Bibliography

Jump to: navigation, search

[1992]: Alfred Winter Verlag, Salzburg

Stefan Zweig. Kapuzinerberg 5. Ein Salzburger Lesebuch. Edited by Klemens Renoldner. Graphic layout by Peter Karlhuber. 216p. Various Zweig photographs

Contents:

[1].
(Vorwort) [Excerpt from Zweig's foreword in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], p. (8)
[2].
Liebe junge Freunde, pp. 9-11 [Page 215: “‘Radio-Address to American Schoolchildren’. Diese Rundfunkrede vom April 1939 ist bisher nicht im Druck erschienen. Sie fand sich im Londoner Nachlaß Stefan Zweigs und wird in diesem Lesebuch mit Genehmigung der Williams AG, Zürich, und Atrium Press Ltd., London und des S. Fischer Verlages, Frankfurt am Main zum ersten Mal veröffentlicht”]
[3].
(Die Welt der Sicherheit) [Excerpt from the chapter “Die Welt der Sicherheit” in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], pp. (12)-(13)


Erzählungen. Prosa

[4].
Ein Verbummelter, pp. 15-19
[5].
(Die Welt der Sicherheit) [Excerpt from the chapter “Die Welt der Sicherheit” in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], pp. (20)-(21)
[6].
Die Mondscheingasse, pp. 22-37
[7].
Stefan Zweig an Karl Emil Franzos, Wien, 10.1.1901 [Excerpt], pp. (38)-(39)
[8].
Episode am Genfer See, pp. 40-47
[9].
(Eros Matutinus) [Excerpt from the chapter “Eros Matutinus” in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], pp. (48)-(49)
[10].
Die Weltminute von Waterloo. Napoleon, 18. Juni 1815, pp. 50-62
[11].
(Sonnenuntergang) [Excerpt from the chapter “Sonnenuntergang” in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], pp. (63)-(64)
[12].
Die Entdeckung Eldorados. J. A. Suter, Kalifornien, Januar 1848, pp. 65-72
[13].
Erster Brief von Friderike Maria von Winternitz an Stefan Zweig, (25. Juli 1912), pp. (73)-(74)


Aus den Biographien

[14].
Die “Mitrailleur von Lyon” [Excerpt from chapter 2 in Joseph Fouché. Bildnis eines politischen Menschen], pp. 75-92
[15].
Stefan Zweig. Tagebuch 1914:1., 4., 6., 8. Dezember [Excerpts], pp. (93)-(94)
[16].
Die Königin im Gefängnis der Revolution [Excerpts from Chapters 39 and 40 in Marie Antoinette. Bildnis eines mittleren Charakters], pp. 95-113
[17].
(Heimkehr nach Österreich) [Excerpt from the chapter “Heimkehr nach Österreich” in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], pp. (114)-(115)
[18].
Der große Gegner [Excerpt from chapter 7 in Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam], pp. 116-136
[19].
Berta Zuckerkandl. “Stefan Zweig, 1915-1929" [Excerpt], pp. (137)-(138). See Zuckerkandl, Berta. “Stefan Zweig” in Österreich intim. Erinnerungen 1892-1942. By Berta Zuckerkandl. Frankfurt am Main/Berlin/Wien: Ullstein Verlag, Propyläen Verlag, 1970, pp. 168-170


Aufsätze zu Literatur und Politik

[20].
Marcel Prousts tragischer Lebenslauf, pp. 139-145
[21].
Joseph Roth an Stefan Zweig, Paris, 6.4.1933 [Excerpt], pp. (146)-(147)
[22].
Der Roman ‘Hiob’ von Joseph Roth, pp. 148-151
[23].
Nehmt allen die Waffen weg, allen. . .! Stefan Zweig an den Herausgeber des ‘Morgen’, pp. 152-154
[24].
Robert Braun. “(Erinnerungen an Stefan Zweig)”, pp. (155)-(156) [Excerpt from Stefan Zweig. Spiegelungen einer schöpferischen Persönlichkeit] [1959], No. 15, pp. 78-(85)]
[25].
Das Haus der tausend Schicksale, pp. 157-160
[26].
Stefan Zweig an Lotte Altmann, 10.12.1935 [Excerpt], pp. (161)-(162)
[27].
In dieser dunklen Stunde, pp. 163-165
[28].
Stefan Zweig. Tagebuch, 10.6.1940 [Excerpt], pp. (166)-(167)


Autobiographisches

[29].
Salzburg [Excerpt. 1925 version], pp. 168-175
[30].
Stefan Zweig an Richard Beer-Hofmann, New York, 11.7.1940 [Excerpt], (176)-(177)
[31].
(Die Welt von Gestern) [Excerpts from the chapters “Die Schule im vorigen Jahrhundert”, “Heimkehr nach Österreich”, and “Wieder in der Welt” in Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers], pp. 178-195
[32].
Berthold Viertel. “(Abschied von Stefan Zweig)” [Excerpt from Stefan Zweig. Sein Leben - Sein Werk [1949], No. 16, pp. 191-199], pp. (196)-(197)
[33].
Stefan Zweig - ein Schriftsteller in Salzburg [Klemens Renoldner], pp. 198-207
[34].
Zeittafel zu Leben und Werk Stefan Zweigs, pp. 208-212
[35].
Auswahl-Bibliographie zu Stefan Zweig, pp. 213-214
[36].
Textnachweise, pp. 215-216
[37].
Bildnachweise, p. 216: “Auf den Vorsatzblättern dieses Lesebuches ist Stefan Zweigs Haus am Kapuzinerberg in einer Aufnahme aus den dreißiger Jahren zu sehen, sowie eine alte Ansicht der Stadt Salzburg mit Blick auf den Kapuzinerberg". Page (6): "Dieses Salzburger Stefan-Zweig-Lesebuch wird anläßlich des Stefan Zweig-Gedenkjahres 1992 auf Anregung von Karl-Heinz Ritschel im Auftrag der Stadt Salzburg veröffentlicht. Wir danken dem S. Fischer Verlag in Frankfurt/Main für die freundliche Genehmigung zum Abdruck der Texte Stefan Zweigs”
Personal tools